Kalligraphie und Malerei im Dialog

13. – 16. April 2021 - BUCHBAR ÜBER LACUNADELARTE

  • Begonnen am: 13. Apr.
  • 420 Euro
  • La cuna del arte, Rohrdorferstr 180, 83071 Stephanskirchen

Beschreibung

Kursbeschreibung: Wenn sich kalligraphische Schriften niederlegen auf die sorgsam gefalteten Seiten und verbinden mit bemalten und behandelten Flächen, dann ist unser Werk getan. Auf einem Leporello lassen wir Acryl, Wachs, Beizen und Schellack zu einer Fläche werden und stellen sie in Dialog zu den verschiedenen kalligraphischen Schriftarten. Wie ein Leporello seine Form findet, wie sich Schrift und Malerei ineinanderfügen und begegnen – ja einander beflügeln – bildet den Inhalt unseres Kurses. Weder Erfahrung im Bereich der Kalligraphie noch im Bereich der Malerei sind Voraussetzung – je freier desto besser. Anmeldung und Information: Kunstakademie La Cuna Del Arte, www.lacunadelarte.de Kursleitung: Isolde Angerer www.isoldeangerer.com und Gisela zur Strassen www.kalligraphie-werkstatt.de Materialliste: Alle Schreibwerkzeuge, die ihr gerne benutzt z. B.: Federhalter mit Bandzugfedern verschiedener Breite (1,0 - 2,5 mm) und Speedballfedern C6 - C4, (Speedballfedern können im Kurs erworben werden), Automatic-Pen, Ziehfeder oder Ruling-Pen 1 kleiner alter Rundpinsel zum Befüllen der Federn, wasserfeste Fineliner, feine Pinselstifte, Bleistift Schwarze Tinte zum Üben, Tusche und Airbrushfarbe zum Beschriften der Leporellos Übungspapiere: kariertes Papier, Zeichenblock z.B.von Lana, einige Bögen Transparentpapier gut klebenden Klebestick, Schere, Cuttermesser, Radiergummi, Lineal, Tuch oder Papier zum Abwischen Eventuell Schreibvorlagen von Alphabeten, die ihr schon geübt habt. Kurze Texte, Poesie, Lieblingssprüche Alles was für die Technik von Fr. Angerer benötigt wird, stellt sie für eine Umlage von 30.-€ pro TLN zur Verfügung.

Zeitplan

Kontakt

+49 8667-876 279

info@kalligraphie-werkstatt.de

Hechelweg 3, Seebruck, Germany